Ende Oktober gab es zwei Informationsveranstaltungen für den Sprachmittler*innen-Pool von „Kita-Einstieg Hamburg“.

In zwei unterschiedlichen Informationsveranstaltungen wurden Kita-Fachkräfte, Kita-Leitungen und interessierte Personen aus dem Netzwerk sowie Sprachmittler*innen über den Sprachmittler*innen-Pool von „Kita-Einstieg“ informiert. Beide Veranstaltungen sind auf großes Interesse gestoßen, was den Bedarf an Sprachmittlung im Kita-Bereich verdeutlicht.

Das Projekt „Kita-Einstieg“ finanziert bis zum Ende der Projektlaufzeit im Dezember 2020 den Einsatz von Sprachmittler*innen. Für Kitas kann dieser Service also kostenlos abgerufen werden. Bei unterschiedlichen Anlässen unterstützen qualifizierte Sprachmittler*innen Kitas und Eltern, um sprachliche Hürden, aber auch Verständigungsschwierigkeiten, die über Sprachkenntnisse hinausgehen, abzubauen.

Hier finden Sie als Kita alle Informationen, die Sie benötigen, um eine*n Sprachmittler*in abzurufen.
Für interessierte Sprachmittler*innen finden Sie hier alle wichtigen Informationen und Formulare für das Bewerbungsverfahren.

Möchten Sie andere über unser Sprachmittlungsangebot informieren, können Sie sich auch gerne Flyer runterladen und weiterleiten.