Wir weisen auf die von der Behörde heute rausgebrachten Informationen für Eltern zum Umgang mit dem Corona-Virus hin: 

Liebe Eltern,

viele Familien kehren am Wochendende aus ihrem Urlaub zurück und bringen ihre Kinder wieder in die Kita. Aufgrund der voranschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus auch in Europa und in Deutschland ruft die Behörde daher Eltern dringlich dazu auf, „ihre Kinder bis voraussichtlich 19. April 2020 grundsätzlich zu Hause zu betreuen. Auf eine Betreuung bei den Großeltern oder anderen Personen, die zur Risikogruppe gehören, sollten Eltern allerdings im Interesse des Schutzes dieser Personen verzichten.

Für Eltern, die unbedingt auf eine Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind, bleiben die Kitas bzw. Kindertagespflegestellen geöffnet. Die Betreuung steht somit vornehmlich Personen zur Verfügung, deren Tätigkeit bedeutsam ist für die Daseinsfürsorge und die Aufrechterhaltung der Infrastruktur. Die Entscheidung, ob ein dringender Betreuungsbedarf vorliegt, obliegt letztendlich den Eltern.” Mehr dazu finden Sie auf der Website der Behörde.

Auf der Website der Behörde stehen auch allgemeine Informationen zum Corona-Virus in Leichter Sprache bereit.

 

 

 

 

 

copyright Bild erstellt von brgfx