„Schütze dein Harburg!“ – Unter diesem Motto hat das Harburger Bezirksamt im April eine Informationskampagne zum Thema Corona gestartet, um die Aufmerksamkeit für die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen nochmal zu erhöhen.

Hierbei spielen Initiativen, Geschäftstreibende, Vereine und Ehrenamtliche eine tragende Rolle, indem sie durch verschiedene Veranstaltungen, Aktionen im öffentlichen Raum Bürger*innen gezielt ansprechen.

Auch unsere Kita-Kulturlotsin Anett Wohlers ist dabei und ist ab sofort mittwochs gemeinsam mit den DRK Nachbarschaftsmüttern Neuwiedenthal auf den Spielplätzen in Neuwiedenthal unterwegs, wo sie über die Kampagne informieren und auf ihre Projekte aufmerksam machen.

Weitere Informationen zu der Kampagne gibt es hier.

Gedruckte (mehrsprachige) Flyer und Plakate zum Auslegen und Aufhängen können in der Harburg Info von 10 bis 14 Uhr in der Hölertwiete 6 abgeholt werden.