Rassismus – (k)ein Thema für die pädagogische Praxis?! Wie Rassismus-sensible Arbeit in der Kita gelingen kann.

3. November 2021, 09:00 Uhr
Ende: 3. November 2021, 16:00 Uhr
Veranstalter
elbkinder - Vereinigung Hamburger Kitas
Adresse

Fortbildungszentrum der Elbkinder
Flora Neumann Straße 1
20357 Hamburg

Ansprechpartner
Dr. Susanna Jeschonek-Seidel
Download

Kita und Rassismus – wie geht das denn zusammen?! Rassistisch sind meistens andere, aber in der pädagogischen Praxis ist das doch eher ein Ausnahmephänomen! Schnell scheint klar: Rassismus? Das hat nichts mit mir zu tun! Rassismus ist weitaus mehr als “nur” ein Vorurteil. Beim genaueren Hinsehen, finden wir viele Rassismen in der Gesellschaft und in Bildungsinstitutionen. Und ertappen uns sogar selbst bei Annahmen, Zuschreibungen und pädagogische Routinen, die (meistens ungewollt und unbewusst) Kinder und Familien ausschließen, die einer vermeintlich “deutschen” Kultur nicht entsprechen.
Das Seminar ist eine Einladung, sich auf Rassismus als Thema der pädagogischen Praxis einzulassen. Das Ziel ist die Sensibilisierung für eine rassismuskritische Arbeit, die zu einer vertieften Auseinandersetzung mit Kindern und Familien führt. In der Fortbildung wagen wir, gemeinsam genauer hinzuschauen, denn Rassismus ist weitaus mehr als Fremdenhass, Ausländerfeindlichkeit oder gar ein Thema der Vergangenheit.

Inhalte:

  • Grundlagenwissen Rassismus
  • Sensibilisierung für eine rassismuskritische Arbeit
  • Austausch und Reflexion
  • Anregungen für die eigene diskriminierungskritische, pädagogische Praxis


Referentin:

Hoa Mai Trần, Kindheitspädagogin, Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin
Termin:
03.11.2021 von 09.00 – 16.00 Uhr
Ort:
Fortbildungszentrum der Elbkinder, Flora Neumann Straße 1, 20357 Hamburg
Organisation:
Dr. Susanna Jeschonek-Seidel
Veranstaltungsnummer:
21-4443

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich vorzugsweise per E-Mail an: s.jeschonek-seidel@elbkinder-kitas.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf das Projekt „Kita-Einstieg“.
Eine Anmeldung auf dem Postweg oder per Fax ist ebenfalls möglich.
Anschrift: Abteilung Aus- und Fortbildung, Frau Jeschonek-Seidel/Projekt Kita-Einstieg, Oberstraße 14b, 20144 Hamburg
Fax: 040 / 42109 – 269

Für Ihre Anmeldung benötigen wir folgende Angaben:
Name: …………………………………………………………………………………………….
Vorname: …………………………………………………………………………………………
Kita: …………………………………………………………………………………………………..
Träger/Verband: ………………………………………………………………………………………
E-Mail Adresse: …………………………………………………………………………………..
Veranstaltungsnummer, Termin: ………………………………………………………………….