„Liebe lässt Gehirne wachsen“ Bindungsentwicklung von Kindern verstehen und professionell begleiten“ +++ Leider schon ausgebucht!

Start: 21. März 2019, 09:00 Uhr
Ende: 21. März 2019, 16:00 Uhr
Veranstalter
DRK Kreisverband Hamburg-Harburg e.V., Fachberatung Kinder, Jugend und Familie
Adresse

Rote-Kreuz-Straße 3 -5
Saal Außenmühle
21073 Hamburg

Kosten
keine (für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hamburger Kitas)
Ansprechpartner
Heidi Kreutzfeld
E-Mail
h.kreutzfeld@drk-harburg.hamburg
Download

Eine sichere Bindung bildet das Fundament für eine stabile Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist die Voraussetzung für explorative Prozesse wie Neugierverhalten und Lernbereitschaft; sie bestimmt die Fähigkeit zur Impuls- und Affektsteuerung und bildet die Basis aller sozial-emotionaler Kompetenzen. Kinder in einer stabilen Bindungsentwicklung zu unterstützen, sollte somit zentrales Ziel im pädagogischen Alltag sein.
Dieser Fachtag wird sich zunächst mit entwicklungspsychologischen Aspekten der Bindungs-entwicklung beschäftigen, um Bindungsverhalten und -bedürfnisse von Kindern besser einschätzen zu können.
Zum anderen werden Ansätze einer feinfühligen Pädagogik aufgezeigt, die dem Kind emotionale Sicherheit vermitteln und eine positive, kooperative Beziehung zwischen Fachkraft und Kind unterstützen. Besonders berücksichtigt werden sollen dabei auch Kinder mit unsicheren Bindungs-entwicklungen und daraus resultierenden Verhaltensauffälligkeiten, die in besonderem Maße auf stabilisierende und heilsame Bindungsangebote in den Einrichtungen angewiesen sind.

Referentin: Corinna Scherwath
Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin, Kinder-Jugendsozialtherapeutin, NLPPractioner, Erziehungs- und Familienberaterin (bke), Fachberaterin für Psychotraumatologie und Traumapädagogik (zptn),
Leitung des Pädagogisch-Therapeutischen Fachzentrum (PTFZ) in Hamburg

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.