Mit Tänzen um die Welt

Start: 20. August 2019, 09:00 Uhr
Ende: 21. August 2018, 16:00 Uhr
Veranstalter
Elbkinder - Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH
Adresse

Fortbildungszentrum der Elbkinder, Dependance / Flora-Neumann-Straße 1, 20357 Hamburg

Kosten
keine (für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hamburger Kitas)
Ansprechpartner
Frau Köhler
E-Mail
k.koehler@elbkinder-kitas.de

Rund um den Globus wird getanzt. Tanzen tut gut und fühlt sich gut an. Gerade Kinder mit ihrem großen Bewegungsdrang imitieren früh Tänze und Bewegungen, die sie sehen. Überschüssige Energie wird in positive Wege geleitet und ganz nebenbei verhilft das Tanzen uns in ein seelisches Gleichgewicht.
Tänze laden zudem dazu ein, ohne Sprache in Kontakt zu treten. Sie verhelfen uns Brücken zu bauen, wo sprachliche Barrieren Kommunikation erschweren.
Begeben Sie sich in dieser Fortbildung mit verschiedenen Tänzen auf eine Reise zu verschiedenen Regionen dieser Erde. Erlernen Sie einfache Bewegungsfolgen und erfahren Sie Tipps und Anregungen für eine Einbindung im Kita-Alltag.

Ziele/Inhalte:
– Kennenlernen und Einüben kitagerechter Tänze verschiedener Länder
– Einbettung und Weitergabe der Tänze im Kita-Alltag
– Bedeutung des Tanzens (allgemein und in verschiedenen Ländern)
– Auswirkungen des Tanzes aus wissenschaftlicher Sicht

Dozentin: Mailin Ba

Organisation: Dr. Susanna Jeschonek-Seidel

Hinweis:
Bitte bewegungsfreundliche Kleidung und Schuhe mitbringen, sowie Freude an der Bewegung.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine zweitägige Fortbildung handelt!

Veranstaltungsnummer: 19-4271
Eine Anmeldung ist bis spätestens zwei Wochen vor der jeweiligen Fortbildung möglich.