ABGESAGT: Sich sicher fühlen – Eine Fortbildung für Fachkräfte, die mit schutzsuchenden Kindern arbeiten

13. Juni 2022, 14:00 Uhr
Ende: 13. Juni 2022, 16:00 Uhr
Veranstalter
elbkinder - Vereinigung Hamburger Kitas
Adresse

Online per Zoom

Kosten
Kostenlos für Hamburger Einrichtungen der frühen Bildung
Ansprechpartner
Dr. Susanna Jeschonek-Seidel
Download

Die Fortbildung wurde abgesagt.

 

Als Fachkräfte in der frühkindlichen Bildung geben Sie neu ankommenden Kindern viel Halt und Routine, die für ihre gefühlte Sicherheit und die Erholung von belastenden Erfahrungen eine wertvolle Rolle spielen.
Der Stress, den Familien vor und während der ersten Zeit in Deutschland erleben, kann sich oft im Kontakt zu Kindern bemerkbar machen. Zum Beispiel im Spiel, im Gespräch oder durch Schwierigkeiten in der Gruppe. Wenn das Betroffenheit, Sorgen und Unsicherheit auslöst, sind das ganz natürliche, angemessene Reaktionen. Diese Fortbildung soll dabei helfen, mit Gefühlen umzugehen, die oft in der Arbeit mit potenziell belasteten Kindern aufkommen.
In zwei Stunden bekommen Sie praxisnahe Anregungen, die an das anknüpfen, was Sie bereits alles für die Kinder leisten. Folgende Themen werden mit kurzem Theorie-Input und praktischen Übungen behandelt, die man im Kita-Alltag nutzen kann:

  • Stress zeigt sich oft im Verhalten, beginnt aber im Körper. Was kann man tun, damit er nicht zu groß wird?
  • Sicherheit ist ein Gefühl, das sich auch körperlich bemerkbar macht. Woran kann man das feststellen und wie lässt es sich stärken?
  • Wenn Kinder schweres erlebt haben, heißt das immer auch, dass sie viel Kraft aufgebracht haben. Wie lässt sich diese Kraft wertschätzen und für gesunde Entwicklung nutzen?

Referentin:
Monica Blotevogel, Leitung des Projekts CORESZON.

CORESZON steht für Community Resilience Network und ist ein gemeinnütziges Präventionsprojekt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des UKE, das Selbsthilfekurse und Ressourcen für Eltern und andere hilfreiche Personen in der Lebenswelt von sozial benachteiligten Kindern anbietet.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per E-Mail an: i.eber@elbkinder-kitas.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf das Projekt „Kita-Einstieg“.

Für Ihre Anmeldung benötigen wir folgende Angaben:
Fortbildungstitel & Termin; Vorname & Name; Kita, Träger/Verband; E-Mail Adresse