Vielfalt von Anfang an. Eine Methodenwerkstatt.

Start: 12. September 2019, 09:00 Uhr
Ende: 12. September 2019, 16:00 Uhr
Veranstalter
SOAL e.V., Alternativer Wohlfahrtsverband
Adresse

SOAL Bildungsforum
Große Bergstraße 154
22767 Hamburg

Kosten
keine (für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hamburger Kitas)
E-Mail
anmeldung@soal.de
Anmeldung & weitere Infos
Download

Integration, Inklusion, vorurteilsbewusste Erziehung – diese pädagogischen Konzep­te vereint, dass sie die Vielfalt der Kinder in der Kita anerkennen und wertschätzen. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass sich eben diese Unterschiede und Gemein­samkeiten in der alltäglichen pädagogischen Arbeit auch wiederfinden sollten.

• Wie aber mache ich als Erzieher*in diese Vielfalt zum Thema?
• Wie arbeite ich konkret mit den Kindern?
• Und: Welche Ziele verfolgt eigentlich eine diversity-orientierte Kita-Pädagogik?

Diese Fortbildung versteht sich als pä­dagogische Methodenwerkstatt. Neben einer vielfaltsbewussten und -sensiblen Haltung werden vor allem Methoden und Projektideen vermittelt und ausprobiert, die direkt in die eigene Arbeit in der jewei­ligen Kita übertragen werden können.

max. 15 Teilnehmer*innen

Referent: Marion Müller, Diplom-Pädagoge, Sexualpädagoge (gsp) und systemischer Supervisor, Beratung und Begleitung bei Team- und Konzeptentwicklungen in Kitas

Veranstaltungs-Nr. PAD_THM_KE1914