Webinar: Alles reine Nervensache?!?

4. Juni 2020, 10:00 Uhr
Ende: 4. Juni 2020, 12:00 Uhr
Veranstalter
Elbkinder
Adresse

Zoom-Webinar
Einwahl-Adresse folgt ca. 1 Woche vor der Veranstaltung

Kosten
keine
Ansprechpartner
Frau Köhler

Stabilisierung und Selbstregulation der pädagogischen Fachkraft

In Krisenzeiten liegen die Nerven von allen oft blank. Kinder spüren die Anspannung von Erwachsenen und werden durch diese beunruhigt. So kommt es häufig zu gegenseitiger “Stressansteckung”, die die sensiblen Nervensysteme der Kinder chronisch belasten kann. Um Kinder in bewegten Zeiten emotionale Sicherheit zu geben, ist es entsprechend notwendig, dass Erwachsene sich gut um “ihre Nerven” kümmern. Dieses Webinar, will ein paar Impulse geben, was helfen kann sich selbst zu stabilisieren, um Kindern in stürmischer Lage einen “sicheren Hafen” bieten zu können.

Dozentin: Corinna Scherwath, Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin, Kinder-Jugendsozialtherapeutin, NLP Practioner, Erziehungs- und Familienberaterin (bke), Fachberaterin für Psychotraumatologie und Traumapädagogik (zptn), Leitung des Instituts für verstehensorientierte Pädagogik (IversoPaed) in Hamburg.

Organisation: Dr. Susanna Jeschonek-Seidel
 
Die Anmeldung ist verbindlich!

Bitte beachten Sie, die Veranstaltungen können aufgrund der Förderung durch das BMSFSJ und die BASFI ohne Anmeldegebühren angeboten werden, sie sind aber dadurch nicht automatisch kostenlos. Diese Angebote erfodern von allen Beteiligten einen hohen Organisationaufwand.Daher bitten wir Sie, falls Sie unerwartet doch nicht teilnehmen können, teilen Sie uns das bitte unbedingt vorher schriftlich mit an: k.koehler@elbkinder-kitas.de

Anfrageformular