Online-Podiumsdiskussion – „Kinderrechte ins Grundgesetz – ganz, ein bisschen oder gar nicht?“

Der Kinderschutzbund Hamburg veranstaltet am 22. April um 17.00 Uhr eine hochrangig besetzte Online-Podiumsdiskussion zum Thema „Kinderrechte ins Grundgesetz – ganz, ein bisschen oder gar nicht?“.

Es diskutieren:
Dr. Melanie Leonhard (Sozialsenatorin, SPD)
Marcus Weinberg (MdB, CDU)
Dr. Till Steffen (Bündnis 90/Die Grünen)
Sabine Boeddinghaus (Fraktionsvorsitzende, Die Linke)
Heinz Hilgers (Präsident des Kinderschutzbundes Bundesverband)
Moderation: Burkhard Plemper

Zielgruppe: Fachkolleg*innen, Ehrenamtliche, Honorarkräfte und Interessierte

Termin: 22. April

Zeit: 17-19 Uhr

Anmeldung: veranstaltungen@kinderschutzbund-hamburg.de

 

Weitere Infos im PDF.